Nicht druckbare Zeichen von printf

Nicht druckbare Zeichen in printf dienen der Steuerung der Ausgabe. Daher werden sie auch Steuerzeichen genannt. Sie dienen dazu die Ausgabe von printf zu Formatieren. Zum Beispiel können mit Steuerzeichen Zeilenumbrüche, Tabulatorsprünge oder ganze Seitenvorschübe in einer Ausgabe untergebracht werden.

Alle Steuerzeichen beginnen mit eine Backslash und können direkt oder auch als ASCII-Wert eingegeben werden. Diese Art der Eingabe ist allerdings viel komplizierter. Daher werde ich hier nicht weiter darauf eingehen.

Hier nun eine Tabelle mit einigen nicht druckbaren Zeichen.

Steuerzeichen Bedeutung
\a alert - ein akustisches Zeichen
\b backspace - Setzt den Cursor um eine Position nach links
\t horizontal tab - Zeilenvorschub (meist acht Leerzeichen)
\n new line - Cursor springt in die nächste Zeile
\f form feed - Löst einen Seitenvorschub aus.
\r carriage return - Cursor springt zum Anfang der selben Zeile
\" Gibt das " Zeichen aus
\' Gibt das ' Zeichen aus
\? Gibt das ? Zeichen aus
\\ Gibt das \ Zeichen aus