Netzteil-Reparatur

Hallo @ all,

aufgrund meine Bastelleidenschaft, meinem immer größer werdenden Interesse an der Elektronik sowie Ihren Bestandteilen, habe ich mich einmal an ein defektes Netzteil gewagt.
Wie es das Schicksal so wollte, hatte ich zwei defekte Netzteile gleichen Typs rumliegen. Nun ist es nicht einfach zu sagen, was an diesen Dingern immer so Kaput geht, vor allem wen man noch nicht so in der Materie steckt wie ich. Bei einem der beiden NT's war der Fehler aber sehr eindeutig.
Einer der Kondensatoren war geplatzt. Um meine Fähigkeiten im Löten etwas zu verbessern, habe ich aus zwei def. NT's ein funktionierendes gemacht. Ich habe einfach den def. Kondensator gegen den aus dem anderen NT getauscht. Nun tut dieses NT wieder seinen Dienst in einemmeiner Rechner.



Die Bilder die nun folgen, sind ziemlich eindeutig. Ich denke ich muss sie nicht Kommentieren.
Deshalb schon mal an der Stelle eine schöne Restwoche.
jirweb


Eins der NT's offen.



Der def. Kondensator.



NT ohne Kondensator. Sauber ausgelötet.



Lötstelle von unten.



Lötstelle von unten inkl. neuem Kondensator.



Der neue Kondensator.



Die 12V Werte sind etwas niedrig aber es funktioniert.